Die „Olympische Woche“ wird abgesagt, obwohl der 29er und 49er Spanische Pokal verschoben wird

Die Entwicklung der Covid19-Pandemie in den letzten Tagen sowie die neuen Beschränkungen der verschiedenen Regionalregierungen, insbesondere der Generalitat Valenciana mit zusätzlichen und außergewöhnlichen Maßnahmen, die den Sportplatz und insbesondere die Mobilität zwischen autonomen Gemeinschaften betreffen, haben das Organisationskomitee gezwungen, die Entscheidung treffen die CV Olympiawoche 2021 absagen.

Unser Club war zusammen mit dem RCR von Alicante, dem RCN Torrevieja und dem CN Jávea einer der Austragungsorte der vom FVCV organisierten olympischen Klassen. In seinem Programm hatten die Klassen Snipe, Interseries, Hobie, 16 Formel 18, Klasse A, Patín a Vela, Finn, 29er, 49er FX, die letzten beiden waren gültig für den spanischen Pokal, Regatta, die auf einen neuen Termin verschoben wurde.

Derzeit und vorbehaltlich Änderungen, die Das Sportmanagement des Clubs erwägt drei Möglichkeiten, um den 29er und 49er spanischen Pokal zu feiern, obwohl ein Treffen mit den Klassen und Verbänden (FVCV und RFEV) ansteht.

Einer von ihnen könnte Mitte April sein, zeitgleich mit der Autonomen Klasse der Klasse, während die anderen beiden im Mai stattfinden würden, einschließlich des Programms der Great Snipe Valencia Trophy vom 1. bis 2. Mai oder in der Spanischer Katamaran-Cup, 21.-23. Mai.

OFFIZIELLE KOMMUNIKATION FVCV

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.